Lose kaufen und den Puma gewinnen

Oranienstadt und Förderkreis Dillenburg locken mit Weihnachtsgewinnspiel in die Geschäfte

Diesen flotten Flitzer – einen Ford Puma Hybrid Titanum – können Losbesitzer in Dillenburg gewinnen. Foto: Heike Pöllmitz

10.12.2020

Auch wenn der Dillenburger Winterzauber pandemiebedingt ausfallen muss – die gute Nachricht ist: Die Weihnachtsverlosung des Förderkreises Dillenburg und der Oranienstadt Dillenburg findet wie geplant statt. Als einziger Preis winkt ein Ford Puma Hybrid Titanum im Wert von 25 000 Euro.

Der Vorstand der AG Kaufleute rund um Sprecher Kai Würges hat sich in diesem bewegten Jahr bewusst erneut zu diesem Schritt entschlossen und bindet damit Dillenburger Unternehmen in eine angepasste Konzeption rund um die Verlosung mit ein. Die Weihnachtslose sind seit dem 23. November in allen teilnehmenden Dillenburger Geschäften und Einrichtungen erhältlich. Eine Liste der Geschäfte steht im Infokasten auf dieser Seite.

35 000 Lose für je einen Euro sind im Verkauf

Die Auflage der Lose liegt bei 35 000 Stück. Bei einem Einzelpreis von einem Euro gilt es, schnell zuzugreifen. Der Reinerlös der Verlosung kommt einem karitativen oder anderen dem Gemeinwohl dienenden Zweck zugute. Und aktuell gilt es mehr denn je, lokale Geschäfte vor Ort zu unterstützen.

Die AG Kaufleute ruft dazu auf, Erledigungen vor Ort zu tätigen und somit den örtlichen Einzelhandel, die Gastronomie und sonstige Einrichtungen zu unterstützen. Mitmachen lohnt sich – Teilnehmende der Weihnachtsverlosung dürfen sich in diesem Jahr auf einen Ford Puma Hybrid Titanium (1,0-l-EcoBoost Hybrid 92 kW / 125 PS, 6-Gang, Farbe: Mineral-Silber metallic) vom Autohaus Schwarz in Dillenburg mit einem Listenneupreis von rund 25 000 Euro freuen. Teilnahmeberechtigt an der Verlosung sind Personen ab 18 Jahren. Eine Begrenzung der Losanzahl bei Erwerb gibt es nicht. Somit können Kunden nach Lust und Laune Lose erwerben, um die Chance auf den Gewinn zu erhöhen.

Übertragung der Ziehung per Live-Stream am 22. Dezember

Pandemie-bedingt wird die Ziehung in einem kleinen Rahmen durchgeführt und findet unter notarieller Begleitung am Dienstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr statt. Per Live-Stream kann die Ziehung von allen Interessierten dennoch verfolgt werden.

Weitere Preise sind in diesem Jahr allerdings nicht im Lostopf. Trotzdem lohnt sich das Mitmachen, denn schon beim Kauf von einem Los ist die Wahrscheinlichkeit des Autogewinns bei 1:35 000 – und das schlägt jede bekannte Lotterie. Zumal sich die Gewinnwahrscheinlichkeit ja auch noch erhöht, wenn man Besitzer mehrerer Lose ist. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen zur Dillenburger Weihnachtsverlosung 2020 unter www.dillenburg.live. (red).


Jetzt den lokalen Handel unterstützen

Geschäfte vor Ort bieten Service und Beratung

Jetzt erst recht ist es wichtig, die Läden vor Ort zu unterstützen. Denn die Pandemie zwingt sie gewaltig in die Knie.

Und doch ist es für viele derzeit nicht einfach, unbeschwert einkaufen zu gehen oder durch die Einkaufsstraßen zu bummeln. Es ist eben keine unbeschwerte Zeit. Und genau deshalb hat der lokale Handel sich in den vergangenen Monaten weiter für seine Kunden verändert. Bietet Online-Bestellungen, Lieferservice oder gar individuelle Öffnungszeiten nach Vereinbarung, darüber hinaus auf Wunsch telefonische Fachberatung. Außerdem locken viele Geschäfte mit Rabatten und Einkaufsaktionen, um ihre Kunden nicht an den Online-Handel zu verlieren und damit auch Arbeitsplätze in der Region zu halten. Die Kunden können diese Geschäfte unterstützen. Dann unterstützen diese auch weiter die Kunden – mit Beratung und Service vor Ort. (ge).

Hier gibt es lose

Wenn auch die Gastronomie geschlossen bleiben muss, die Dillenburger Geschäfte sind geöffnet und laden zum Bummel in die Fachwerk-Altstadt ein. Foto: Heike Pöllmitz
Wenn auch die Gastronomie geschlossen bleiben muss, die Dillenburger Geschäfte sind geöffnet und laden zum Bummel in die Fachwerk-Altstadt ein. Foto: Heike Pöllmitz

Die Lose sind bei folgenden Verkaufsstellen in Dillenburg erhältlich:

Änderungsschneiderei Maria, Hauptstraße 104
Amtsapotheke, Wilhelmsplatz 14
Apotheke am Postamt, Poststraße 5
Autohaus Schwarz GmbH & Co. KG, Nixböthestr. 54
Bäckerei Eckstein, Königsberger Straße 9
Bonsels Bürotechnik, Stadionstraße 1
Buchhandlung Rübezahl, Hüttenplatz 14
DeLu Woman, Hauptstraße 106
Der Die Das, Markstraße 3
DEVK Andreas Haupt, Marktstraße 11
Edeka Märkte Mitsch, Rolfesstraße 3
Hellweg Baumarkt, Hirschwiese 1
Hoppmann Autowelt, Berliner Straße 45
Jens Döring Friseure, Marbachstraße 1
Juwelier Bredy, Hauptstraße 59
Juwelier Hinckel, Marktstraße 5
Modehaus Krug, Nixböthestraße 7
Planert Optik, Maibachstraße 2
Reisebüro Kegel, Wilhelmsplatz 4
Rewe Petz, Nixböthestraße 7
Sanitätshaus Schäfer, Am Sportzentrum 3
Sparkasse Dillenburg, Untertor 9
Telekomladen, Hauptstraße 90
Tourist-Information, Hauptstraße 19
Tui Reisebüro, Hauptstraße 75
Uhren Schmuck Wege, Hüttenplatz 10
Weltladen, Hauptstraße 93