Herborner Weihnachts-Shopping
Herborner Geschäfte sind auch ohne Budenzauber in Weihnachtsstimmung

Der Herborner Weihnachtsmarkplatz kann in diesem Jahr aufgrund der Corona- Auflagen nicht stattfinden. Es wird weder Verkaufsbuden noch Glühweinstände oder Ähnliches geben. Auch die geplante

Speisen zuhause genießen

„Wir lassen uns von Corona nicht in die Knie zwingen“, sagt der Chef des Herborn- Seelbacher Hotel-Restaurants „Seelbacher Hof“ Dominic Wisor. Der gelernte Koch hatte die Gefahr für sich und

Vier Etagen voller Ideen

Viel „Wohnkultur & Lebensart“ versprechen Sabine und Burkhard Kretz in ihrem innovativen Ladengeschäft auf vier Etagen in der Herborner Hauptstraße 47-49. Das Unternehmen mit dem

Aus Qualität etwas Besonderes schneidern

Wer selbstgeschneiderte Unikate liebt, kommt am Herborner Stoffhaus Kepper in der Hauptstraße 78 nicht vorbei. Ein schier unüberschaubares Angebot hochwertiger Stoffe für Kleider, Jacken oder