Optiker setzt auf Hightech

Bei Tafelski gehört aber auch ganz viel Handarbeit zur täglichen Arbeit

Service wird bei Guido Mock und seinem Team von Optik Tafelski großgeschrieben. Brillen werden mit Hightech-Unterstützung individuell von Hand angepasst. Foto: Siegfried Gerdau

11.12.2020

Brillengestelle und optische Gläser sind die Fachkompetenz des Herborner Optiker Tafelski in der Hauptstraße 33. Dass hierbei sehr viel Handarbeit geleistet werden muss, liegt buchstäblich auf der Hand. „Die Brillengläser werden zwar in hoch spezialisierten Unternehmen geschliffen, aber an die Gestell-Gegebenheiten und vor allem ans menschliche Auge müssen wir sie anpassen“, erklärt Tafelski-Inhaber Guido Mock.
     

Dabei entstehen besonders bei den heute meist üblichen Kunststoff-Gläsern Mikroplastik-Teilchen. Wenn diese über die Kläranlagen in die Weltmeere gelangen, belasten sie die Umwelt in hohem Maße. Mit einer neuartigen Zentrifuge werden die Kunststoffteilchen vollkommen aus dem Schleifwasser herausgefiltert und es bleibt fast sauberes Wasser für die Kläranlage übrig. Auch die zweite Neuheit des Herborner Optiker Tafelski ist bemerkenswert. Mittels einer ausgefeilten Technik können sich die Kunden die „Baulänge“ ihres Augapfels vermessen lassen. Mit Hilfe der daraus resultierenden Informationen ist es möglich, biometrische Brillengläser zu produzieren. Das Glas wird dabei für die persönlichen Bedürfnisse optimiert.

Guido Mock und sein Team legen größten Wert auf absolute Genauigkeit und streben mit einem perfekten Service die höchste Kundenzufriedenheit an. Mit ihren geschulten Augen geben die Augenoptiker den Kunden jedmögliche Hilfe auch bei der Stilberatung, um das für ihn passende Brillengestell zu finden. Durch die große Auswahl in vielen Preisklassen ist dies problemlos möglich.

Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr sowie Samstag von 9 bis 14 Uhr. An den Samstagen in der Vorweihnachtszeit ist Tafelski von 9 bis 16 Uhr für die Kunden da. (sige)

Kontakt:
Optik Tafelski
Hauptstraße 33
35745 Herborn
Telefon 02772-2889
www.tafelskiaugenoptik.de