Neueste Technik und stylische Fassungen

Tafelski sorgt für perfektes Sehen und Aussehen

Guido Mock und die Auszubildende Hanna Sophie Räder tun alles für die perfekte Sehhilfe und gut aussehende Brillenfassungen. Foto: Siegfried Gerdau

10.12.2021

Tafelski Auge & Optik ist in Herborn und Umgebung für Innovation, Kundenservice und Genauigkeit bekannt. Der Brillenspezialist ist nicht nur mit den neusten optischen Geräten ausgestattet, sondern mithilfe eines neuen Verfahrens auch in der Lage, verschiedene objektive Messverfahren miteinander zu kombinieren. 

„Nur das Zusammenspiel von exakter Vermessung der Augenwerte und die perfekte Zentrierung in der Brillenfassung führt zu hundertprozentigem Sehen“, erklärt Inhaber und Optikmeister Guido Mock.
 

Über das perfekte Sehen hinaus kommt aber auch das Aussehen nicht zu kurz. Derzeit ist die voll individualisierbare Titan-Brille von Grafix aus der Stadt der Optik, Rathenow ein Renner, berichtet Guido Mock. Sie ist in Form, Größe und Farbe ganz nach den Wünschen der Kundschaft veränderbar. Auch „Feb31“ Holzbrillen aus Südtirol, die in Farben und Holzsorten in schier unendlichen Variationen konfigurierbar sind, finden immer mehr Liebhaberinnen und Liebhaber.

Wartezeiten gibt es nicht

Bei Tafelski gibt es so gut wie keine Wartezeiten. Elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon alleine vier mit Meisterbrief, stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Geöffnet ist das Ladengeschäft Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr. Samstag 9 bis 14 Uhr. (sige)

Kontakt:
Tafelski Auge & Optik
Hauptstraße 33
35745 Herborn
Telefon 02772-2889
www.tafelski-augenoptik.de